Als Kokain für das Kind normal war – Werbung von früher

Im Jahr 2015 müssen bestimmte Richtlinien für die Produktion von Werbung eingehalten werden.

Was früher als normal galt, ist heute längst nicht mehr so. Vor 50 Jahren wurde dem zahnenden Baby Kokain gegen die Schmerzen gegeben. Zudem herrschte eine erfrischende Vorbehaltslosigkeit gegenüber allem, was Spass und abhängig macht.

Seht selbst!

Van Heusen Krawatten: Zeig ihr: Es ist eine Männerwelt.

Weil Unterwerfung damals alles war, was eine Frau zu tun hatte, musste sie sich unterordnen und ihren Mann zufrieden stellen. Und er hatte die passende Krawatte dazu!!!?


 

Kellogg’s: Sei nicht dick!

Das Wundermittel gegen Übergewicht. Wer Kellogg’s isst, wird schlank. Ehm tja… wenn es so einfach wäre…


Kokain – Tropfen gegen Zahnungsbeschwerden: Mit sofortiger Wirkung, 15 Cent, in Ihrer Apotheke.

Zahnt das Baby – gib ihm einfach ein paar Tropfen Kokain. Die Apotheke hat auf Vorrat.


Chubbettes – Fashion: Sie kann einen dicken Bauch haben und sieht trotzdem zum Anbeissen aus.

Die Bauch-Fett-Weg-Lösung. Und die Überraschung wartet dann beim Auspacken!??


Dr. Batty’s Asthma Zigaretten: Effektive Hilfe bei Asthma, hohem Fieber, schlechtem Atem, allen Halsbeschwerden, Erkältungen, Magenbrennen – nicht empfohlen bei Kindern unter 6 Jahren.
Ja zum Glück wissen wir heute, dass Zigaretten wohl das Letzte sind, was man bei oben genannten Beschwerden nehmen soll.


Colgate Zahncreme: Männer sind lustig. Sie verzichten auf das Mädchen, das hübsch ist und nehmen die Dame, die einen sauberen und süssen Atem hat.
Die Moral von der Geschichte: Sie können wirklich hässlich aussehen, solange Sie die Colgate Zahncreme verwenden, kriegen Sie jeden Mann!


Schlitz Bier: Keine Sorge mein Schatz, Du hast ja nicht das Bier anbrennen lassen!

Ehm…. Wie geht das „fuck yourself“-Lied?


Penis-Verkleinerungs-Pillen: Bist Du gut bestückt? Heutzutage haben Männer eine neue Hoffnung für Probleme – infolge grossem Penis – wie zum Beispiel Helden-Komplex, oder exzessivem Bedürfnis, jede Frau ins Bett zu kriegen, die er auf der Strasse siehst, während die Ehefrau Zuhause unbefriedigt bleibt. Nun verfügbar in einer neuen Formel mit besserem Geschmack und weniger krebserregenenden Inhaltsstoffen.

Oh – Immerhin haben sie die krebserregenden Inhaltsstoffe reduziert!!!!


Tipalet: Blas ihr ins Gesicht und sie folgt dir überall hin. Die Zigarette mit Geschmack (Kirsch, fruchtiger Burgunder, Blaubeere oder die „es ist wild!“-Tipalet Zigarette. Ein Hauch in ihre Richtung und sie folgt dir überall hin.

Oh ja, sie erhalten die Zigaretten-Befriedigung ganz ohne Rauch zu inhalieren. Männer, unbedingt daran halten – wenn Sie nicht alleine alt werden möchten.


Lucky Strike Zigaretten: Luckies – ein leichter Rauch aus reifem Tabak – „Es ist geröstet“.

Der Nikolaus sollte die Zigarette eher sein lassen, wenn er nächste Weihnachten auch noch erleben möchte.


Kellogg’s PEP Vitamine: Je härter die Frau arbeitet, desto süsser schaut sie aus.
„Gott, Honigmäuschen, du scheinst beim Kochen, Putzen und Abstauben richtig aufzublühen und ich bin total ausgepowert nach der Arbeit. Was ist dein Geheimnis?“
„Vitamine, mein Liebling! Ich nehme immer meine Vitamine!“

Ach, das mach ich also falsch.


Intimwaschlotion (unbekannt): „Bitte, Dave… Bitte schliess mich nicht aus.“ „Zweifel“, „Hemmungen“, „Dummheit“.
Oft realisiert eine Frau nicht, dass sie durch Vernachlässigung ihrer Intimpflege, sich aus einer glücklichen Eheliebe ausschliesst.

Bitte Dave, lass mich meine Vagina waschen – alles wird gut!



Camel Zigarette: Aufgrund einer kürzlichen nationalen Umfrage: Mehr  Ärzte rauchen Camels, als jede andere Zigarette

DAS muss wohl die gesündeste Zigarette sein – GENAU!



Dropson’s Fleischwolf: „Wo ist wohl Papa hin?“ – Nur die Mutter weiss es.

Kein Kommentar. Wir sind sprachlos.


Marlboro Zigaretten: Bevor du mich beschimpfst, Mama, rauch lieber eine Marlboro.

 


CocaCola: Für einen besseren Start ins Lebens, starte früh mit Cola. Wie früh ist zu früh? Es kann nicht früh genug sein… Labortests haben ergeben, dass Babys, die in der frühen Entwicklungsphase bereits Soda trinken, eine viel höhere Chance haben Akzeptanz zu gewinnen und dazu zu gehören während den peinlichen Vor- und Teenager Jahren. Also tu dir selber einen Gefallen. Tu deinem Kind einen Gefallen. Starte mit den Kleinkindern sofort eine strikte Diät auf Soda und anderen zucker- und kohlensäurenhaltigen Getränken und du erhältst lebenslange garantierte Glückseeligkeit.
Fördert den aktiven Lifestyle. Stärkt die Persönlichkeit. Gibt dem Körper lebensnotwendigen Zucker.

Tja, da machen wir heute wohl alles falsch. Muttermilch sollte also per sofort mit Cola ersetzt werden.

 



Gillette: der sichere Rasierer.

Was soll das Baby? Ein Männergesicht glatt wie ein Baby-Po?!


 

Es ist unglaublich, mit welchen Werbungen früher die Produkte an den Mann bzw. die Frau gebracht wurden. Solche Werbestrategien sind heute fast schon undenkbar.

Die Frauen waren nur dazu da, denn Männern zu gefallen und einen Makellosen Haushalt zu führen. Gut hat sich da einiges verändert.

Wir fragen uns, mit welchen Werbungen werden wir heute zu ach so guten Produkten verführt?

Schreib einen Kommentar