Heute ist Weltknuddeltag – 21.01.2016

Hallo ihr Lieben

Heute, 21. Januar 2016, ist offizieller Weltknuddeltag. Ein Tag, an dem Umarmungen gefeiert werden sollen. Ich bin im allgemeinen nicht sehr gut darin, Feiertage, Namenstage (und was es sonst noch alles für Tage gibt), zu zelebrieren. Doch der Weltknuddeltag ist doch wirklich eine schöne Idee und ich habe mir diesen dick in meine Agenda eingetragen.

Der Tag des Knuddelns wurde erstmals am 21. Januar 1986 in der Stadt Caro (USA) gefeiert. Es soll daran erinnert werden, wie schön eine herzliche und liebevolle Umarmung sein kann. Freunde und Familienmitglieder sollen ermutigt werden, sich zu umarmen. Der Erfinder des Weltknuddeltages ist Herr Kevin Zaborney. Auch der 21.01. ist kein zufälliges Datum. Das Datum liegt genau zwischen Weihnachten und dem Valentinstag. Zu dieser Jahreszeit ist es oft kalt, die Sonne scheint weniger und die Menschen sind eher deprimiert.

Ich gebe es offen zu! Hiermit oute ich mich offiziell als Knuddlerin (Aber keine Angst. Ich weiss, dass nicht jeder diese Nähe mag, deshalb drücke ich nicht jedem meine Umarmung auf, da wäre das Ziel und die Macht der Umarmung ganz schön verfehlt). Ich finde Umarmungen toll und ich bin der festen Überzeugung, dass Umarmungen heilende Wirkungen haben.

An dieser Stelle ein Hoch auf eine meiner besten Freundinnen. Sie hat ein unglaublich schönes Herz. Sie sieht immer das Gute im Menschen und verschenkt ihre Umarmungen ohne zu zögern. Und diese Liebe strahlt sie aus. Ein Hoch auf Dich meine Treue: Schon so oft haben mir deine Umarmungen, Freundschaft und Liebe geholfen. Danke für jedes deiner „Druckerli“. Für mich sind sie Gold wert. I love you to the Moon and Back!

Ich wünsche euch einen schönen Weltknuddeltag. Zögert nicht und knuddelt eure Lieben. Der beste Zeitpunkt euren Lieben zu zeigen, wie sehr ihr sie liebt und dass ihr für sie da seid. Jeder braucht ab und zu eine Umarmung. Das beste Geschenk und erst noch gratis.

Feiert schön! Hier noch ein süsses Video.

Schreib einen Kommentar